Tierkommunikation

Auf Herzebene sprechen wir alle eine Sprache

Auf Herzebene können Mensch und Tier telepathische Verbindung aufnehmen und miteinander in Kontakt treten....auch über weite Entfernungen hinweg. Bei dieser Art Kommunikation gibt es keine Distanzen, die überbrückt werden müssen. Alles geschieht auf energetischer Ebene und Telepathie. Tiere die mit uns leben verstehen uns über die Sprache. Andere Tiere erfassen den Sinn hinter unseren Worten. Selber teilen sie sich auch über Bilder, Gefühle, Gedanken und ihre Intentionen mit.

Die Kommunikation zwischen Tier und Mensch findet auf einem großen Spektrum an Möglichkeiten statt. Das kann über Bilder, Gerüche, Sätze sein oder Freude und Schmerz. Dies alles kann Dein Tier übermitteln in der bewusst aufgebauten telepathischen Verbindung zu uns.

Über die Tierkommunikation kann ich zum Beispiel erfahren ob es Deinem Tier gut geht oder ob es körperliche Schmerzen irgendwo belasten. Ebenso kann man Themen hinter Verhaltensauffälligkeiten erspüren um über die Kommunikation mit dem tierischen Freund mehr darüber erfahren. Intuition wie auch der Kontakt zur geistigen Welt sind hilfreich, Ursache und auch Lösungen zu finden. Oft teilt Dir Dein Tier auch selbst klar mit, was es gerade belastet und wo es schmerzt....was verändert werden sollte!

Wenn Tieren die z. B. aus dem Tierschutz oder Tierheim zu uns kommen, ist es manchmal hilfreich, mehr über die Vergangenheit zu erfahren. So kann der gemeinsame Weg zwischen Mensch und Tier harmonischer werden. Oder Du möchtest einfach erfahren, was vor Eurer Begegnung war.

Wenn der Zeitpunkt kommt wo es heißt Abschied zu nehmen, ist Tierkommunikation eine große Unterstützung im Sterbeprozess....um loszulassen - für beide!

Mit Tieren die bereits über die Regenbogenbrücke gegangen sind, ist es möglich ebenfalls zu kommunizieren. Oft wollen wir wissen, ob es ihnen im Jenseits gut geht. Wir möchten noch etwas fragen oder mitteilen. Auch das ist über die Tierkommunikation möglich und sehr tröstend für uns.....als Zurückgebliebene.

Natürlich kann man auch ohne besonderen Anlass, ganz einfach fragen, wie es Deinem Tier geht.

Anliegen

  • Warum hat mein Tier dieses Verhalten ?
  • Warum zeigt er/sie Angst in bestimmten Situationen ?
  • Wo ist der Ursprung für dieses Verhalten zu finden ?


  • Warum hat mein Tier körperliche Schmerzen ?
  • Wo kommen die Körpersymptome her ?
  • Warum hat mein Tier diese Allergie ?


  • Wieso hat mein Tier Angst vor fremden Personen oder 
    spezifisch nur vor Frauen oder Männern ?
  • Wieso ist mein Hund nicht gerne alleine ?
  • Warum scheint mein Tier traurig zu sein ?


  • Wie geht es meinem Tier grundsätzlich ?
  • Wie geht es meinem verstorbenen Tier ?
  • Was kann ich tun für mehr Harmonie zwischen uns ?
  • Fühlt sich mein Tier wohl ?
astrid krumm seele begegnung medial seelenreise tierkommunikation hypnose reiki aura blume jenseitskontakt karma rückführung

Angebot 
Tierkommunikation

 

Ich benötige ein Portrait Bild Deines Tieres, wo wenn möglich die Augen zu sehen sind. Außerdem den Namen und wenn bekannt, das Geburtsdatum oder vermutliche Alter. Ebenso ist hilfreich zu wissen seit wann dein Tier bei Dir lebt. Deine Fragen und Anliegen bitte klar formuliert, sowie akute Erkrankungen oder Vorerkrankungen zu benennen,  sind hilfreich um das Bestmöglichste für Dein Tier tun zu können. 

Tierkommunikation
zu lebenden und verstorbenen Tieren (schriftlich)

Preis: 
150,00 € inkl. 19% MwSt.

Tier-Seelen-Reise®
siehe hier:
https://cms.jimdo.com/cms/mediale-seelenreise/tier-seelen-reise-r/

inkl. Audio-Dateiaufnahme

Preis: 
250,00 € inkl. 19% MwSt.

Es gelten meine AGBs.

Seelen-Begegnung

Deutschland

Kontakt

02683-9436280

info@seelen-begegnung.de

Adresse

Seelen-Begegnung

Rübitzenweg 2

53577 Neustadt

Wichtiger Hinweis

Bei körperlichen Krankheiten sollte eine organische Ursache immer vorher abgeklärt sein.  Eine Tierkommunikation oder Heilreise kann helfen, die Gesundheit zu fördern und zu unterstützen. Eine Tierkommunikation oder Heilreise ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.